Jahrestag

Ich war heut´ am großen Loch
In Deiner Erde, einstge Wohnung
Als Du sie verließt, so ohne Ahnung
Gab´s noch so viel Zeit, und so viel noch

Dein Haus, das Stadtansichten prägte
Ausblick bot, so wie verstellte
Zukunft hieß, doch sie entstellte
Stand betonfest, solang man in ihm lebte

Nun verschwindet dieser Ort
Jedes Stockwerk auf dem Herzen Blei
Gibt Sicht auf Deinen Himmel frei

Die Aussicht geht nun fort
Als Baumaschinenfutter
Wie die Erinnerung an Großmutter

Mitteilen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s