Vorsatz – Nachtrag

Dieses Gefühl von Kater
Ist noch Rest
Den ich aus dem letzten Jahr
hinübertrag –
Dreikönigstag
Vatermutterkind –
Entspannung nach dem Fest
Mehr Gutes zum Vorsatz
Wieder mit dem Rauchen beginnen
wegen des Vorjahres, dem Nachtrag,
dem Gedanken ans Besinnen
Neue Fäden in
die alten zu verspinnen
Saldoübertrag
das Zeitvergehen beginnt
Jetzt folgt schon bald der Rest
Wir heben den Schatz
und die Gläser und singen
bis zum nächsten großen Vorsatz

Auf ein Neues

Auf ein Neues, hinterkippen
ein ganzes Jahr noch
hinter sich bringen
Ausschau halten nach den Dingen
die den schlimmen alten ähneln
Vergleichen wir diesen Sommer
wieder unsere Narben
spüren, dass sie nicht mehr quälen
doch fühlen, dass es der letzte sei
mit diesen viel zu hellen Farben
den Fabeln und Parabeln
von Momenten voller Zauberei

Und wie aus dem Augenblick gegriffen
liegt ein ganzes Jahr schon brach
hat´s nun hinter sich gebracht
und hat auch mich
wieder zwei Jahr altern lassen
Mal beiläufig erwähnen
dass es mich nicht zerbrach
Das hat auch dieses nicht geschafft
zwar ist der letzte große Sommer längst vorbei
trotzdem werde ich nicht hassen
was Hirn und Herz nicht fassen:
Vergangenheitsmomente, Zauberei!

Playamar

Der Strand, die Straßen laut bis zwei
Wände hellhörig noch bis vier
Doch dann nur noch diese Zeit
Da auch das Meer verschnauft

Braungebräunt spricht man oft zu schnell
Doch Zahlen sind universell
Jetzt sind die Schwäne wieder zu zweit
Den Ringflamingo weiterverkauft

Seit dreißig Jahren schon ist hier
Die Zeit ja auch schon längst vorbei
Nur die Sonne scheint hell und breit
Und wie alles auch schon leicht gebraucht

Alkohol und Asche

Alkohol und Asche

Mit den schweren Schwingen schwebt
Er lautlos über mir
Ich seh´s am Rascheln in den
Dunklen Blättern hier

Doch das heißt, dass ich noch leb
Trotz aller Schlechtigkeit in mir
Nur Alkohol und Asche find
Ich heut Nacht neben Dir

Kein anderes Gesicht mehr
Nicht mal Deines noch
Fehlt mir so sehr

Dass ich Flügel überhöre
Das Herz wollt so sehr lieben
Ich wusste, dass ich dabei störe