Vorsatz – Nachtrag

Dieses Gefühl von Kater
Ist noch Rest
Den ich aus dem letzten Jahr
hinübertrag –
Dreikönigstag
Vatermutterkind –
Entspannung nach dem Fest
Mehr Gutes zum Vorsatz
Wieder mit dem Rauchen beginnen
wegen des Vorjahres, dem Nachtrag,
dem Gedanken ans Besinnen
Neue Fäden in
die alten zu verspinnen
Saldoübertrag
das Zeitvergehen beginnt
Jetzt folgt schon bald der Rest
Wir heben den Schatz
und die Gläser und singen
bis zum nächsten großen Vorsatz

Jahrestag

Ich war heut´ am großen Loch
In Deiner Erde, einstge Wohnung
Als Du sie verließt, so ohne Ahnung
Gab´s noch so viel Zeit, und so viel noch

Dein Haus, das Stadtansichten prägte
Ausblick bot, so wie verstellte
Zukunft hieß, doch sie entstellte
Stand betonfest, solang man in ihm lebte

Nun verschwindet dieser Ort
Jedes Stockwerk auf dem Herzen Blei
Gibt Sicht auf Deinen Himmel frei

Die Aussicht geht nun fort
Als Baumaschinenfutter
Wie die Erinnerung an Großmutter

Süffiger Abgang XIII: Erinnerungsgewühl

13 Erinnerungsgewühl

Nur weil hier ein Ende beginnt
Red´ ich mir ein, ich sei bereit
Zum Teufelspakt mit dieser Zeit
Wer wohl diese Wette gewinnt

Schöne Tage an der Neige
Ist das letzte an Poesie
Die meinem Herzen Kraft verlieh
Zu glauben, es gäb uns beide

Doch die Bilder verlier´ ich
Im Moment des Betrachtens
Wo die Erinnerung verschwimmt

Die Hoffnung bleibt ein Irrlicht
Und Irrlichter entfachten
Was längst durch alle Poren rinnt

Wiederwehr

Der Jugendträume Trümmer
Sind weder Fleisch noch Stein
Nicht aufgeräumter Schimmer
Der Eigenblendung Schein

Ist kein Ort zum lang´ Verweilen
Oder Wirklichkeitsgefunkels
Ist kein Wort, lebt unter Zeilen,
Zuflucht wundervollen Dunkels

Es sei ein Fundamente zarten Glücks
In seltner Heim- und Wiederkehr
Verwirklichung im Blick zurück
Hier wiegen Herzen wieder schwer
Und wer sich einst so leicht verlor
Der ist hier wieder wer

Abenteuerurlaub

Zwischen den Fugen lagen
Schlangengruben
erschlagen war, wer sie betrat
hatte einen ganzen Tag verloren
in der Kälte nach dem Satz
zu heißer Ohren, verfroren
heim im dunklen Schein
der Lavaströme, ein
kleiner Fehltritt führt
ins Reich verlorener Söhne
Einklang reißt uns ins jähe Hier
denn wenn die Glocken läuten
heißt es wirklich rein
frag ob Deine Mutti Dir
die Schuhe morgen fester schnürt