Diagnosen

Es müsste mich jetzt schon
mehr berühren
Ich kenne doch das Wort
für das Gefühl
dann müsste man es jetzt
auch mal spüren
doch für erwartete Tränen
bleibt das Herz zu kühl

Man jagt nach dem Leben
sammelt doch nur Diagnosen
Wie viele Momente für diesen Augenblick
Bloßes Symptom in der Selbstkritik
Jede Liebe am Ende nur Psychosen
wenigstens eine Ahnung von Schweben

Bilder (verwackelt)

Diese kurzen Momente von Glück
(die ich heut endlich erkenne)
Wenn ich verwackelte Bilder sehe
Wo ich noch immer neben mir stehe
In der Verklärung von Zurück

Wichtig war, was man erlebt
dass man erinnern übertreibt
Weil der Rest Geschichte bleibt
die das eigene Herz nicht regt;

Wir waren doch die beiden Zeilen
zwischen dem Mitgemeinten
über lautes und leises Zweifeln

Wir waren der Leim
zwischen dem ungelenken Reimen
nach zu viel dunklem Wein